BUB Berater - Cooperation - Die Unternehmensberater f√ľr Bau - Bauwirtschaft - Baugewerbe  |  E-Mail: zentrale@bauwirtschaft.de   |  Online: www.bauwirtschaft.de
Startseite - BUB Berater - Cooperation - Die Unternehmensberater f√ľr Bau - Bauwirtschaft - Baugewerbe
Sie sind hier:   Startseite
BUB-Veröffentlichungen zum Download
Die Baubetriebsberater der BUB sind in den Baufachpublikationen durch redaktionelle Beitr√§ge aus der Praxis pr√§sent. Es handelt sich hierbei um Themen, welche f√ľr zielorientiert arbeitende Unternehmen der Bauwirtschaft wesentliche "Erfolgs-Stellschrauben" darstellen und deshalb zu unserem "Tagesgesch√§ft" geh√∂ren.
Großansicht in neuem Fenster: Download

Die Resonanz, welche wir von den Lesern auf unsere Veröffentlichungen erhalten, bestätigt uns darin. Falls Sie in der Vergangenheit den einen oder anderen Beitrag nicht gelesen haben, finden Sie diesen hier als PDF-Download. Klicken Sie einfach auf den Link.

Wenn Sie zu einem Beitrag Anregungen oder Fragen haben oder etwas vermissen sollten, schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

 

 

 

erschienen in

Themenbereich "Unternehmensf√ľhrung, Organisation, Ziele und Strategie"

 

 ABZ 183

 

Wieviel Gewinn ist f√ľr Unternehmen am Bau erforderlich? So ermitteln Sie den Mindestgewinn Ihres Unternehmens.

 ABZ 183

 

Die Feststellung der richtigen Unternehmensgröße - So legen kleine und mittlere Unternehmen am Bau ihre individuelle Unternehmensgröße fest

 bi 183

 

Schneller reagieren und den √úberblick behalten - Zielorientiert arbeitende Unternehmen verf√ľgen √ľber den entscheidenden Informationsvorsprung am Markt. Ein schlankes Controlling-System erm√∂glicht ihnen schnelles Reagieren auf viele Unw√§gbarkeiten.

 bi 183

 

Unternehmensf√ľhrung mit Kennzahlen - Kennzahlen sollen f√ľr die betriebliche F√ľhrung √§hnlich wie ein Tacho im Auto wirken und die Wirtschaftsentwicklung des Unternehmens in den entsprechenden Phasen verl√§sslich anzeigen.

 BMBW 183

 

Der Weg ist das Ziel zum Unternehmenserfolg - Die richtige Zusammenarbeit im Team sichert den Erfolg

 BMBW 183

 

Erkenntnisgewinn fördert Motivation - Wie in den Betrieben miteinander umgegangen wird, trägt entscheidend dazu bei, ob und wie das Unternehmen erfolgreich ist.

 BMBW 183

 

Erfolgsverg√ľtung f√ľr Unternehmen am Bau - Die betriebliche Erfolgsverg√ľtung als wichtiges F√ľhrungsinstrument

 BMBW 183

 

Erfolg durch Organisation - Die Organisation des Unternehmens ist erst dann zweckvoll eingerichtet wenn die richtigen Zielvorstellungen ber√ľcksichtigt sind.

 Handelsblatt 183

 

Interview mit Stephan Sehlhoff (BUB) zu den Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise
auf die Bauwirtschaft

 bi 183

 

Raus aus der Liquidit√§tsfalle!¬† Rechnungen, Forderungen, Mahnungen: Sind Sie immer in der Lage Ihre Verbindlichkeiten rechtzeitig zu erf√ľllen? Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Liquidit√§t stets im Griff behalten.

 

 

Themenbereich "Kalkulation, Preisbildung und Markt"

 bi 183

 

Sicherer kalkulieren РIm Wettbewerb gewinnen. Der Preis ist meist die entscheidende Größe beim Wettbewerb um Aufträge. Doch eine Vollkostenrechnung täuscht kostendeckende Preise nur vor und macht Marktorientierung unmöglich.

 DBB 183

 

Zu wenig Auftr√§ge f√ľr alle! Wie k√∂nnen sich Unternehmen auf die Krise einstellen? Interview mit BUB Koordinator Stephan Sehlhoff

 

 

Themenbereich "Auftragsabwicklung, Auftragsoptimierung"

 bi 183

 

„Don‘t work hard, work smart“ - Effizientes Zeitmanagement f√ľr Bauleiter

 bi 183

 

Ablaufstörungen vermeiden - mehr Gewinn! Durch bessere Organisation des Bauablaufs in Verbindung mit dem Einsatz intelligenter Medien lassen sich leichter die Kosten senken und so zusätzliche Deckungsbeiträge erzielen.

 DBB 183

 

St√∂rungen im Bauablauf vermeiden - Informationsl√ľcken sind der Hauptgrund f√ľr St√∂rungen und Unterbrechungen. Wie es gelingt diese Defizite zu beheben, lesen Sie hier..

 DBU 183

 

Unternehmer und Bauleiter m√ľssen clevere Zeitmanager sein! Modernes Zeitmanagement am Bau in der Praxis.

  
  
  




zurück nach obenzurück nach oben